Oberschenkelbruch und Hüftgelenkverschleiß


Wibel WWW Preis: 80,34 €

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

verfügbar


Dieses Modell wurde zur Unterstützung einer verständlichen Patientenaufklärung, z.B. vor Operationen, entwickelt. Es zeigt das rechte Hüftgelenk eines älteren Menschen in halber natürlicher Größe. Zusätzlich ist auf dem Sockel ein Frontalschnitt durch den Schenkelhals im Relief dargestellt. Das Modell zeigt die in der Praxis am häufigsten vorkommenden Oberschenkelbrüche (Femurfraktur) sowie typische Verschleißerscheinungen am Hüftgelenk (Koxarthrose oder Hüftgelenkarthrose). Folgende Brüche sind dargestellt:Mittlerer Schenkelhalsbruch (Mediale Schenkelhalsfraktur)Seitlicher Schenkelhalsbruch (Laterale Schenkelhalsfraktur)Bruch durch den Bereich der Rollhügel (Pertrochantäre Femurfraktur)Bruch unterhalb der Rollhügel (Subtrochantäre Femurfraktur)Bruch im Bereich der Röhre des Oberschenkelknochens (Femurschaftfraktur)Bruch im Bereich des Oberschenkelkopfes (Femurkopffraktur)Bruch des großen Rollhügels (Trochanter major Fraktur)Bruch oder Abriss des kleinen Rollhügels (Abrissfraktur des Trochanter minor)Auf Sockel.